Alle Pressemitteilungen im Überblick

06.06.2014
Endgültiges Ergebnis der Europawahl 2014 in Hessen
Der Landeswahlausschuss hat am Freitag in Wiesbaden das endgültige Ergebnis der Europawahl vom 25. Mai 2014 in Hessen festgestellt. Danach haben von 4.422.994 Wahlberechtigten 1.867.868 Wählerinnen und Wähler ihre Stimme abgegeben, das entspricht einer Wahlbeteiligung von 42,2%. 24.314 Stimmen (1,3%) waren ungültig.
25.05.2014
Europawahl 2014: Innenminister Beuth und Landeswahlleiter Dr. Kanther danken den Wahlbehörden und Wahlhelfern
Der Hessische Innenminister Peter Beuth und Landeswahlleiter Dr. Wilhelm Kanther haben den Kreis- und Stadtwahlleitern, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Wahlbehörden auf Kreis- und Gemeindeebene und dem Hessischen Statistischen Landesamt für ihre engagierte Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung der Europawahl gedankt. Sie zeigten sich erfreut, dass die Wahl wieder mit der gewohnten Präzision und Zuverlässigkeit vorbereitet und durchgeführt werden konnte.
14.05.2014
Europawahl 2014: Allerhöchste Zeit für die Briefwahl!
Wer sich an der bevorstehenden Europawahl im Wege der Briefwahl beteiligen will und noch keinen Antrag gestellt hat, muss sich jetzt beeilen. Wahlbriefe, die dem zuständigen Wahlamt nicht bis zum 25. Mai 2014, 18 Uhr vorliegen, können bei der Wahl nicht berücksichtigt werden. Das Risiko, dass der Wahlbrief nicht rechtzeitig eingeht, trägt ausschließlich die Wählerin oder der Wähler; Ausnahmen sind nur bei Naturkatastrophen oder sonstigen Fällen höherer Gewalt denkbar.
05.05.2014
Europawahl 2014: Wahlteilnahme sichern!
Bis Freitag, den 9. Mai 2014 werden in allen hessischen Gemeinden die Wählerverzeichnisse für die Europawahl am 25. Mai 2014 zur Einsichtnahme bereitgehalten.
29.04.2014
Europawahl 2014: Gemeinsame Pressemitteilung des Blinden- und Sehbehindertenbundes in Hessen mit dem hessischen Landeswahlleiter
Blinde und sehbehinderte Wählerinnen und Wähler können bei der bevorstehenden Europawahl mit Hilfe von Wahlschablonen wählen, die der Blinden- und Sehbehindertenbund in Hessen e.V. (BSBH) herstellt und vertreibt. Mit den Schablonen können Blinde oder Sehbehinderte eigenständig an den Wahlen teilnehmen. Beim Blinden- und Sehbehindertenbund in Hessen kann die Schablone für die Europawahl ab sofort angefordert werden.

Seiten

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.

Filter