Einreichung der Wahlvorschläge

Wahlvorschläge müssen spätestens am 69. Tag vor dem Wahltag bis 18.00 Uhr schriftlich im Original beim der zuständigen Wahlleiterin oder dem zuständigen Wahlleiter eingereicht werden. Kreiswahlvorschläge sind bei der zuständigen Kreiswahlleiterin oder dem zuständigen Kreiswahlleiter einzureichen, Landeslisten beim Landeswahlleiter.

Rechtsgrundlage:
§ 21 Landtagswahlgesetz

Siehe auch: Kreiswahlvorschlag und Landesliste

zurück

Hessen-Suche