Landtagswahl in Hessen

Der Hessische Landtag besteht in der Regel aus 110 Abgeordneten. 55 Abgeordnete werden in den Wahlkreisen direkt gewählt, die restlichen 55 Abgeordneten erhalten ihre Sitze über die Landeslisten der Parteien. In der laufenden 19. Wahlperiode, die am 18. Januar 2014 begonnen hat, gehören dem Landtag 47 Abgeordnete der CDU, 37 der SPD, 14 der GRÜNEN und jeweils 6 der FDP und der Partei DIE LINKE an.

Die Wahlperiode des Hessischen Landtags dauert 5 Jahre. Die nächste Landtagswahl wird deshalb voraussichtlich im Herbst 2018 stattfinden.

Themen
Hessenflagge
Ergebnisse
Daten der Landtagswahlen in Hessen
Plenarsaal
Wahlsystem
Jeder Wahlberechtigte hat zwei Stimmen. Wahlberechtigt sind alle deutschen Bürgerinnen und Bürger des Landes Hessen, die am Wahltag mindestens 18 Jahre alt sind und seit mindestens drei Monaten vor dem Wahltag ihren Wohnsitz in Hessen haben.