Allgemeine Informationen

Unter Kommunalwahlen versteht man die auf kommunaler Ebene stattfindenden Wahlen und Abstimmungen, die von den 426 hessischen Städten und Gemeinden und den 21 Landkreisen in eigener Verantwortung durchgeführt werden.  Zu den Kommunalwahlen zählen nachstehend aufgeführte Wahlen und Abstimmungen:

Themen
Straßenschild mit der Aufschrift Kommmunalwahl
Allgemeine Kommunalwahlen
Gemeinde- Ortsbeirats- und Kreiswahl werden als allgemeine Kommunalwahlen bezeichnet. Sie werden im ganzen Land am selben Tag zusammen durchgeführt.
Bunte Männchen stehen um ein Wahlkreuz herum
Ausländerbeiratswahlen
Die letzte Ausländerbeiratswahl hat am 29. November 2015 stattgefunden.
Stimmzettel der in eine Wahlurne geworfen wird
Direktwahlen
Oberbürgerinnen und Oberbürgermeister, Bürgermeisterinnen und Bürgermeister und Landrätinnen und Landräte werden unmittelbar von der jeweiligen wahlberechtigen Bevölkerung gewählt.
Ja und Nein aufkleber auf einen Rückenschild
Bürgerbegehren und Bürgerentscheid
Die direktdemokratischen Instrumente Bürgerbegehren und Bürgerentscheid ermöglichen es den Bürgern, in vielen Angelegenheiten der Gemeinde direkt selbst zu entscheiden.