Informationen für die Wahl des 20. Deutschen Bundestages

Der Wahltag für die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag wird durch eine Verordnung des Bundespräsidenten bestimmt. Auch wenn diese Verordnung noch nicht erlassen wurde, können Bewerberinnen und Bewerber sowohl für Kreiswahlvorschläge als auch für Landeslisten seit dem 25. Juni 2020 in Vertreter- oder Mitgliederversammlungen aufgestellt werden. Die für die Aufstellung notwendigen Vordrucke finden Sie hier.

Nach Aufstellung des Wahlvorschlags erhalten Sie das Formblatt Anlage 14 zur Bundeswahlordnung für eine Unterstützungsunterschrift für einen Kreiswahlvorschlag beim zuständigen Kreiswahlleiter und das Formblatt Anlage 21 zur Bundeswahlordnung für eine Unterstützungsunterschrift für eine Landesliste beim Landeswahlleiter für Hessen.

Hessen-Suche